MoveUp

MoveUp

MoveUp

QUERSTROMABZUG KOMBINIERBAR MIT PANORAMA-INDUKTIONSKOCHFELDERN, -HILIGHTKOCHFELDERN UND -GASKOCHFELDERN

Uns wurde in den vergangenen Jahren von Kunden immer wieder die Frage gestellt ob die bewährten Querstromabzüge der EVO Produktreihe mit Gaskochfeldern betrieben werden können. Diesen Wunsch mußten wir bisher aus Sicherheitsgründen (Temperatur und Hitzeentwicklung der Gaskochstelle) grundsätzlich ablehnen. Diese Haltung bleibt auch in Zukunft unverändert.

Jedoch ist ab sofort auch das Kochen mit Gas mit dem neuen ERGE Querstromlüfter „MoveUp“ für alle Freunde, die gerne an einer Gaskochstelle arbeiten, möglich. Für Köche, Hobbyköche, Köchinnen und alle die sonst das Erlebnis des Kochens mit Gas, an der „offenen Feuerstelle und sichtbaren Flamme“, schätzen.

 

Ausstattung

  • Effiziente Absaugung, für Gaskochfelder geeignet
  • Sicher und leicht zu reinigen
  • Flächenbündiger Einbau
  • Aufliegender Einbau
  • Abluft- oder Umluftbetrieb möglich
  • Ausfahrbar bis max. 30 cm Höhe

Komfort

  • Fernbedienung
  • Nachlauffunktion
  • Filtersättigungsanzeige
  • Metallfettfilter - spülmaschinenfest
  • LED-Bleuchtung

MoveUp verfügt über einen Ansaugschacht der über einen Stellmotor bis 30 cm aus der Arbeitsfläche nach oben fährt, deshalb die Temperatur der Gasflamme nicht aufnehmen kann und mit unseren Panorama Gaskochfeldern erstklassig funktioniert. Es ist ein abgestimmtes System mit der InoxLine Serie in Edelstahl und ihren flächenbündigen tiefer gesetzten Brennern oder der GlasLine Serie aus schwarzem ESG-Glas und neu entwickelten Brennern für ein vertikales Flammenbild und effizientere Verbrennung.

Diese erstklassige Funktion ist nur in der Kombination von „MoveUp“ und unseren Panorama Kochfeldern gewährleistet. Nur dadurch ist die richtige Distanz zwischen Kochfeld und Ansaugschacht des Lüfters vorhanden. In unserem Sortiment gibt es zwei Panorama Gaskochfelder mit drei und vier Brennern. Für das Feld mit 3 Brennern ist MoveUp in 90 cm Breite richtig, für das Feld mit vier Brennern ist MoveUp in der Gerätebreite 120 cm erforderlich (Masse und Daten im Register Kochfelder).

„MoveUp“ kann aber auch mit unseren bewährten Panorama Induktions-Kochfeldern oder dem Panorama HiLight Kochfeld betrieben werden.

Zur einfachen und leichten Reinigung ist der höhenverstellbare Ansaugschacht von „MoveUp“ in ESG Glas, ausgeführt. Die beiden Fettfilter sind einfach und leicht von oben zur Reinigung im Geschirrspüler herauszunehmen. Ferner verfügt MoveUp über eine LED-Kochstellen-Beleuchtung mit 9 W / Lichtfarbe 4200 K.

MoveUp kann im Abluftbetrieb oder Umluftbetrieb eingesetzt werden, Umluft – entweder mit traditionellen Kohlefiltern oder mit einem modernen Plasmafilter. Der Kohlefilter verfügt über eine Aktivkohle-Schüttung von 4 kg und damit über eine Standzeit von etwa 3 Jahren, der Plasmafilter ist wartungsfrei über einen Zeitraum von rund 5 Jahren.

Danach sollte in beiden Fällen die Aktivkohle des Kohlefilters, sowie der Kohlefilter des Reaktionsraums unseres Plasmamoduls ersetzt werden.

contact-img

Hochwertiges Design und eine individuelle Beratung

Gerne stehen wir Ihnen für Fragen zur Verfügung. Gemeinsam finden wir einen Weg, Ihre Wünsche und Vorstellungen gekonnt umzusetzen – für ein Ergebnis, das optisch ein Highlight ist.

Menü schließen